• 05545 / 96000

Interview mit Katz & Tinte

Produktvorstellungen   29.08.2016 17:47

Im Grätz Verlag sind neue Produkte eingetroffen: Katz & Tinte erweitert erfreulicherweise unser Sortiment mit niedlichen Illustrationen und frechen Sprüchen. Der unnachahmliche Stil von Stefanie Bamberg, der Künstlerin hinter dem Label "Katz & Tinte", verzaubert alle Freunde von Comics und süßen Tieren. Wir haben der Illustratorin aus Leipzig ein paar Fragen gestellt.

Illustration von Katz & Tinte für den Grätz Verlag
Willkommen im Grätz Verlag, Katz & Tinte!

6 Fragen an Stefanie Bamberg - Illustratorin von Katz & Tinte

Wie entstand die Idee zu den Comics?

Skizzenbuch von Katz & Tinte
Ein Katz & Tinte-Comic entsteht...

Katz & Tinte: Das war so nicht geplant und wenn mir letztes Jahr im August jemand erzählt hätte, dass ein Jahr später meine eigenen Sachen auf den Markt kommen, hätte ich ihn vermutlich für verrückt erklärt.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Bären, den ich im Herbst letzten Jahres aus einer Laune heraus am Frühstückstisch gemalt habe. Als Illustratorin hat man ja immer und überall Stifte, Pinsel und Farbkästen herumliegen und deswegen fange ich auch oft schon morgens beim Kaffee an, Dinge auf's Papier zu bringen. Das Ganze hat sich dann irgendwie verselbständigt und nach und nach kamen weitere Figuren dazu. Als ich gemerkt habe, wie sehr mir das Spaß macht und vor allem, wie vielen Menschen ich durch die kleinen Zeichnungen eine Freude machen kann, habe ich das fest in meinen Arbeitsalltag integriert.

Wie bist du auf den Grätz Verlag aufmerksam geworden?

Katz & Tinte: Der Grätz Verlag hat mich angeschrieben und wir haben uns dann auf der Leipziger Buchmesse das erste Mal getroffen. Den Verlag kannte ich natürlich schon vorher, da viele Sachen einfach einen unverwechselbaren Stil und damit großen Wiedererkennungswert haben. Das und die Liebe zum Detail, mit denen die Sachen produziert werden, ist natürlich ein großer Pluspunkt. Auch zwischenmenschlich hat es direkt zwischen uns gefunkt, weshalb noch am selben Tag klar war, dass wir zusammenarbeiten werden.

Deine Motive zeigen oft Tiere - hast du selbst Haustiere?

Katz & Tinte - Tiermotive
Tiermotive von Katz & Tinte

Katz & Tinte: Bei mir wohnen ein Hund und zwei Wellensittiche, die allerdings als Figuren so nicht existieren. Neben einigen festen Charakteren, zum Beispiel Kevin, der Hamster, male ich aber eigentlich, wonach mir gerade ist.

Manchmal ist es auch von der Idee abhängig: Wenn ich irgendwas im Kopf habe, das nur mit einer Katze funktioniert, dann muss die auf's Papier.

Was erwartet Katz & Tinte-Fans bei deiner neuen Grätz-Kollektion?

Katz & Tinte: Oh, wenn ich verrate, was wir alles vor haben, dann wird das eine sehr lange Liste! Wir starten auf jeden Fall mit Tassen, Postkarten und Blöcken. Wer möchte, kann also beispielsweise ab September an einem müsigen Montag Morgen seinen Kaffee aus einem Becher mit dem grummeligen Hamster Kevin trinken.

Nach und nach werden wir das Angebot weiter ausbauen. Konkret in Arbeit sind schon Kalender und weitere Papeterie-Produkte wie Schreibtischunterlagen und Wochenplaner.

Und natürlich sind auf allen Produkten meine Figuren oder ganze Comics von ihnen zu finden - je nachdem um welches Produkt es sich handelt.

Welches Motiv ist dein persönliches Lieblingsmotiv?

Hamster Kevin von Katz & Tinte in verschiedenen Posen
Hamster Kevin ist so wunderbar vielseitig!

Katz & Tinte: Ein eigenes Lieblingsmotiv habe ich gar nicht, muss ich gestehen. Aber mein Liebling ist natürlich Kevin, der Hamster. Mit dem kann ich die meisten Sachen gut umsetzen - gerade wenn es mal wieder um Essen geht.

Woher nimmst du die Inspiration für deine Motive?

Ideen von Katz & Tinte
Viele Ideen für Katz & Tinte liefert der Alltag

Katz & Tinte: Das ist sehr unterschiedlich. Manchmal habe ich Ideen einfach im Kopf, manchmal sind es Situationen, die ich erlebe, wenn ich unterwegs bin, und manchmal sehe ich auch im Netz Dinge, die ich dann in ein Motiv umwandle. Der Alltag gibt jedenfalls genug her, um daraus noch tonnenweise Comics zu produzieren.

Wir bedanken uns bei Katz & Tinte für das Interview und wünsch euch viel Spaß mit den neuen Produkten! Los geht's: Katz & Tinte shoppen!