• 05545 / 96000

Heiße Tipps für ein cooles Sommerfest

DIY-Ideen   15.07.2016 10:49

Die Sonne lacht am Himmel und alles grünt und blüht: Wer möchte da nicht so viel Zeit wie möglich draußen verbringen und mit Freunden diese wunderbare Jahreszeit feiern? Wir vom Grätz Verlag sind ganz und gar in Sommerlaune und geben euch heiße Tipps für ein cooles Sommerfest!

Sommerlich dekorierter Tisch
Tischdeko zum Sommerfest: Knallige Farben machen Lust auf Sonne und Feiern

Einladung zum Sommerfest im Garten

Überrascht eure Partygäste doch einmal mit einer postalischen Einladung zu eurem Sommerfest! Per E-Mail oder WhatsApp eine Gruppe feierwütiger Freunde zu finden, kann schließlich jeder. Aber eine handschriftliche Einladung wie etwa mit der stilvollen Einladungskarte "Wir feiern" von Silke Leffler sorgt auf jeden Fall für einen Überraschungseffekt.

Wer es noch einen Ticken origineller möchte, versendet zur Einstimmung auf das Fest im Garten eine Samenkarte. Hier liegt der Grußkarte ein kleines Samentütchen bei. Ihr könnt die Sorte sogar passend zum Partygast aussuchen:

Deko für das Sommerfest

Haben die Gäste zugesagt, geht es an die Vorbereitungen zum Sommerfest. Der Tisch muss eingedeckt und der Garten geschmückt werden. Achtet darauf, dass alles wind- und sonnensicher bereitgestellt wird: Getränke sollten kühl im Schatten gelagert werden - am besten in einem Kübel mit Eiswasser. Verzichtet auf schokoladige Sachen, da diese schnell in der Sonne schmelzen. Serviert lieber Sommerobst: Das ist auch süß und hat noch dazu einen wunderbar frischen Geschmack!

Die französische Künstlerin Aurélie Blanz hat mit ihrer Designserie "Blütentraum" ein wunderbar sommerliches Motiv geschaffen, das sich hervorragend für Gartenpartys und Feste im Freien eignet. Werft doch mal einen Blick auf die tolle Tischdeko zum Sommerfest.

Tischdeko zum Sommerfest mit leckerem Obstsalat
Tischdeko "Blütentraum" von Aurélie Blanz und frischer Obstsalat - lecker!

Tischdecken und Servietten lassen sich dekorativ mit schönen Steinen beschweren, damit der Wind sie nicht wegweht. Wer Lust hat, kann die Steine vorher anmalen. Aber Achtung: Sind Tischdecke und Servietten bereits bunt gemustert, sollten eure Steine eher schlicht gehalten werden. Ihr könnt zum Beispiel einfach die Namen eurer Gäste darauf schreiben, was die Steine zu kreativen Platzkärtchen macht.

Kerzen und Teelichter sorgen dafür, dass es auch am Abend auf eurem Sommerfest gemütlich bleibt. In Teelichthaltern, Windlichtern oder einfachen Einweckgläsern verbreitet das Kerzenlicht eine wunderschöne und gemütliche Atmosphäre, sodass ihr bis spät in die Nacht draußen sitzen und feiern könnt.

Übrigens: Dass uns Kerzen und offenes Feuer so faszinieren, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an unserern steinzeitlichen Vorfahren. Sie kamen im Feuerschein mit ihrer Sippe zusammen, was für den "sozialen Kit" sorgte. Also Kerzen raus und zusammenrücken: So ein Sommerfest ist gut für die Seele!

Teelichtglas und Transparanetleuchte Blütentraum
Ein "Blütentraum" bei Nacht mit Teelichtgläsern und Transparentleuchten

Geschenke zum Sommerfest

Solltet ihr nicht zu den Gastgebern, sondern zu den Gästen des Sommerfestes gehören, könnt ihr eure Mitbringsel sommerlich mit dem Geschenkpapier aus der Designserie "Blütentraum" von Aurélie Blanz verpacken. Auch Geschenktüten in drei verschiedenen Größen sind in der Reihe erschienen.

Sommerlich verpackte Geschenke
Geschenke zum Sommerfest

Tja, und was schenkt man so zum Sommerfest? Wir sind uns sicher, ihr findet in unserem Shop ein passendes Mitbringsel für euren Gastgeber. Tipp: Schaut doch mal in unser Sortiment zur Gartenparty. Dort haben wir unter anderem ein tolles Geschenkset für eure Sommerparty zusammengestellt.

Geschenkset für den Sommer
Geschenkset zum Sommerfest für nur 12 Euro

Wir wünschen euch ein tolles Sommerfest! Genießt diese Zeit!