EnglischDeutsch

Fachhändler

Log-in Bereich für registrierte Fachhändler:


NEWS

Kooperationspartner Aufwind e.V.
Aufwind e.V.
Kooperationspartner Aufwind e.V.
Aufwind e.V.
Kooperationspartner Aufwind e.V.
Aufwind e.V.
Kooperationspartner Aufwind e.V.
Aufwind e.V.

27.02.2011
Soziale Einrichtungen als Kooperationspartner des Grätz Verlages

In einer modernen und stets komplexer werdenden Gesellschaft ist es oft unendlich schwer für an seelischen oder körperlichen Erkrankungen leidenden Menschen, sich als Teil dieser Gesellschaft fühlen zu können: „Dazugehören“ und nicht Abseits zu stehen und neben allen anderen Schwierigkeiten im Alltag auch noch schmerzhaft die Folgen von Ausgrenzung spüren und erleiden zu müssen.

Die Teilhabe an der Arbeitswelt spielt hierbei eine große Rolle, um Selbstwertgefühl zu stärken, Bestätigung zu erfahren, sich der Gesellschaft zugehörig fühlen zu können.

Die „Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V., eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für seelenpflegebedürftige Erwachsene“ aus Hamfelde und Aufwind – ein Verein für seelische Gesundheit e.V. aus dem Werra-Meißner Kreis sind nur zwei von zahlreichen, so notwendigen Einrichtungen in diesem Land, die Menschen helfen, die Hilfe benötigen, um den gesetzten Anforderungen und Normen überhaupt noch begegnen zu können.

Beide Vereine sind seit vielen Jahren Partner des Grätz Verlages – eine wertvolle Hilfe bei Produktionsprozessen der umfangreichen Auswahl von Papierprodukten des Grätz Verlages, die ausschließlich in Deutschland hergestellt werden.

Mit Aufwind e.V. kooperiert der Grätz Verlag seit 1993 und gilt dort als einer der beständigsten Partner in der Zusammenarbeit. Sowohl in den vorhandenen Tageseinrichtungen des Vereins, als auch in den Werkstätten werden beispielsweise in Grußkarten des Verlages Saatgutscheiben, Teebeutel oder Suppentüten eingelegt, konfektioniert und eben all das praktisch verwirklicht, was an immer neuen Ideen des Verlages aktuell ist.

„Die Arbeit für den Grätz Verlag ist von Anbeginn sehr beliebt gewesen.“, erinnert sich Vorstandsmitglied von Aufwind e.V., Matthäus Mihm; ermöglichen diese vergleichsweise einfach umzusetzenden Tätigkeiten auch Menschen eine Teilhabe an Arbeit, die den Belastungen anderer Aufgaben, wie in einer Holz- oder Metallwerkstatt weniger gewachsen sind.

Die Arbeit mit sozialen Einrichtungen – ein Geben und Nehmen, dass Freude macht und seit jeher zum festen Bestandteil der Unternehmensphilosophie des Grätz Verlages gehört

zur Bildergalerie »